Aufführungstermine

Spielzeit 2018 - "Gefährliches Spiel"

Theater Silke Jurk

 

Krimi Komödie von Silke Jurk unter Mitarbeit von Steffen Jacobi

Marianne von Blumenau durfte die Asche ihres verstorbenen Millionärsgatten nicht beim Schadstoffmobil der Stadt abgegeben, sondern musste sie in der Familiengruft beisetzten lassen. In dieselbe würde Leon, Mariannes Stiefsohn, sie am liebsten hinterher schicken. Birgit, Mariannes Patenkind und Vollwaise, erfuhr von ihrer Tante jahrelang keine Anerkennung und kaum Liebe. Die aufkommenden Hassgefühle in ihr nutzt Leon aus und macht sie, mit Hilfe eines Spieles, zur Mordkomplizin. Mariannes Verhalten ändert sich, wider Erwarten, um 180 Grad, so dass die Stiefgeschwister hoffen, dass keiner von ihnen den Mordauftrag gezogen hatte. Denn die Würfel waren sprichwörtlich gefallen. Am Tag der Testamentseröffnung des Millionärs Georg von Blumenau entdeckt plötzlich die Staatsanwältin, die mit Gerrit, einem engagierten Polizisten, dieser Verkündung beiwohnen sollen, die Leiche von Marianne…

War es Mord oder Selbstmord?
Was verbindet Birgit und Gerrit?
Welches Geheimnis verbirgt die Staatsanwältin?

 

Kartenbestellung

Silke Jurk wird am Ende der Spielzeit 10% aller Eintrittsgelder an den Verein der Freunde und Förderer der Schule am Rönsbergshof e. V. spenden. Kann die Förderschule, Schwerpunkt geistige Entwicklungsstörung, auf eine 4-stellige Summe hoffen? Sie können mit dem Kauf einer Eintrittskarte dazu beitragen.

 

VVK: 17,00 € zzgl. 15 % Gebühren, über eventim + allen bekannten VVK-Stellen ODER direkt hier über die Homepage für nur zzgl. 5 % Gebühren / AK: 22,50 €

Die Karten plus Bustransfer sind AUSSCHLIESSLICH per Mail (theater-silke-jurk@web.de) oder per Telefon (0203 – 578 993 47, Mobil: 0178 – 537 55 25), zu reservieren und zu erwerben. Bitte Vor- und Zuname und Anzahl der Karten angeben. Silke Jurk wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

ACHTUNG! Folgendes Angebot steht nur in GERINGER ANZAHL zur Verfügung! Premieren-Eintrittskarten mit Bustransfer, Hin- und Rückfahrt nach Neukirchen-Vluyn, 24,00 € / pro Karte UND Transfer. OHNE Gebühren!

 

Ticketkauf über Eventim:

 

SAVE THE DATE, Nummer 1!

Premiere am Samstag, 17.03.2018 um 20:00 Uhr
in der Kulturhalle, Von-der-Leyen-Platz 1, 47506 Neukirchen-Vluyn

Per BUSTRANSFER bequem zur PREMIERE und wieder zurück!

Für alle Zuschauer aus Voerde, Dinslaken, Walsum, Duisburg Mitte und Umgebung, die kein Auto, keine Mitfahrgelegenheit haben, nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder die einfach ihr Auto stehen lassen möchten, bieten wir einen Bustransfer nach Neukirchen-Vluyn an:
17.03.2018 (Samstag) Abfahrt:
17:50 Uhr ab Betriebshof Hülser-Reisen, Rheinstraße 238, 46562 Voerde-Spellen
18:05 Uhr ab Voerde Rathausplatz, Linienebushaltestelle
18:20 Uhr ab Dinslaken Bahnhof
18:35 Uhr ab Walsum Kometenplatz, Walsum Rathaus, Linienbushaltestelle
19:00 Uhr ab Duisburg Hauptbahnhof, Osteingang
Ankunft: ca. 19:30 Uhr Kultur Café/Kulturhalle in Neukirchen-Vluyn
Rückfahrt: 22:30 Uhr ab Kulturhalle

Die Besucher der Walsumer Stadthalle dürfen uns somit auch bei dieser Premiere beiwohnen, und werden darüber hinaus einen weiteren wundervollen Veranstaltungsort kennen lernen dürfen!

 

SAVE THE DATE, Nummer 2!

Wer nicht zur Premiere kommen kann findet vielleicht die folgende Info interessant: WIEDERHOLUNG am Samstag, 28.04.2018 um 20:00 Uhr, in der Aula der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14 in 46282 Dorsten.

 

 

 


Copyright © 2016 - 2017 by Theater Silke Jurk · Alle Rechte vorbehalten
· Startseite · Aufführungstermine · Presseberichte · Über uns
· Kontakt · Datenschutzerklärung · Impressum

 

link theater silke jurk duisburg